+49 171 784 2266 kontakt@furken-consulting.de
Arnd Furken

Arnd Furken

"Furken Consuting"

Arnd Furken, Diplom Kaufmann, CIA

Meine Karriere startete ich 1989 in der Tabakindustrie in verschiedenen Managementfunktionen im Bereich Finanzen und Controlling. Darunter der Aufbau des Controlling Systems an den deutschen Produktions- und Entwicklungsstandorten, Schließung eines Produktionsstandortes und Leitung des Finanzbereiches einer produzierenden Tochtergesellschaft.

Interne Revision

1999 Wechsel in den Bereich Interne Revision und Übernahme von Managementfunktionen ab 2001. Zu meinen Aufgaben gehörte der Aufbau der Revisionsfunktion in den neu erworbenen Gesellschaften in Süd-Osteuropa. Insbesondere in Ungarn, der Ukraine, Polen, Weißrussland, Rumänien, Moldawien, Tschechien und den Balkanländern. Ab 2004 erweiterte sich mein Aufgabenbereich auf die interne Revision für die Europäische Produktionsgesellschaft.

2005 Wechsel in die Pharmaindustrie (Generika) als Leiter Interne Revision und dort Aufbau einer modernen Revisionsabteilung für die weltweit tätige Pharmagruppe. Im Rahmen eines mehrjährigen Projektes begleitete ich die Restrukturierung der globalen Supply Chain Organisation.

Durchführung der administrativen und IT-technischen Ausgliederung der Familiengesellschaften im Verlauf des Verkaufes der Pharmagruppe.

2011 bis 2014 Leiter  Interne Revision und Compliance einer Parkraumbewirtschaftungsgesellschaft und Aufbau der gruppenweiten Revision sowie der Filialrevisionen in wichtigen Tochtergesellschaften. Als Compliance Manager Einführung der gruppenweiten Genehmigungsmatrix, Konzeption des zugehörigen Trainingsprogramms, Einrichtung der 24/7/365 Whistleblower Hotline  und  somit Aufbau der Compliance Organisation.

Von 2014 bis 2017 wurde in der Funktion des Leiters Revision und Risikomanagement eines börsennotierten Computerherstellers, die Weiterentwicklung der Internen Revision verantwortet und das Risikomanagement und-Reporting  neu strukturiert. Außerdem wurde die Einführung einer gruppenweiten Genehmigungsmatrix vorbereitet.

Risikomanagement

Seit meiner Tätigkeit in der Internen Revision in der Tabakindustrie habe ich jeweils das Risikomanagement und –reporting in verschiedenen Industrien eingeführt und weiterentwickelt, einschließlich der regelmäßigen Berichterstattung an die jeweiligen Prüfungsausschüsse oder Verwaltungsräte.

Compliance Systeme

Von 2011 erfolgreicher Aufbau von Compliance Systemen für mittelständische Unternehmen. Das geschieht in der Regel unter Einbindung bestehender Abteilungen, wie Rechts-, Personal-, Kommunikations- und Revisionsbereichen. In vielen Fällen kann zusätzlicher Personalaufbau, nur für die Compliancefunktion, vermieden werden.

Fachliche Weiterbildung

  • Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen und Fachgruppen des DIIR
  • Anerkannter Prüfer für interne RevisionssystemeDIIR
  • Autorisiert, externe Prüfungen von Revisionsabteilungen durchzuführen